pax_1084grueningen_03072_4c_1
+
Peter Herrmann, Markus Reich und Eva Saarbourg (v. l.) im illuminierten Paul-Hutten-Chor der Grüninger Kirche.

Musik, Gesang und Gottes Wort im Lichterglanz

  • VonRoger Schmidt
    schließen

Pohlheim (rge). In der Kirche Grüningen konnte man bereits an einem Abend im Frühjahr Musik, Gesang und geistliche Worte im besonderen Lichterglanz erleben, allerdings leider nur von draußen vor den Kirchenmauern. Zuschauer waren da aufgrund der Corona-Beschränkungen für ein solches publikumswirksames Ereignis noch nicht zugelassen.

Die drei Musiker Eva Saarbourg, Peter Herrmann und Markus Reich waren auf Einladung der evangelischen Kirchengemeinde gekommen, um ein speziell illuminiertes Konzert in der altehrwürdigen Kirche aus dem Jahre 1151 einzuspielen. Diese Aktion fand im Rahmen der »Tour d’églises« statt, die von den Jugend-Teams der Dekanate Grünberg, Kirchberg und Hungen organisiert worden war.

Nun sind die Aufnahmen abschließend bearbeitet worden. »Das Konzert ist ab sofort online über die Internetseite der Kirchengemeinde und auf Youtube zu sehen und zu hören«, teilt Kirchenvorsteher Reinhold Hahn mit.

Möglich gemacht haben das Projekt mit Illuminationen und Produktion der Musikaufnahmen die Jugendlichen aus den genannten Dekanaten mit der Kirchengemeinde vor Ort. Neben den Musikern beteiligte sich Pfarrerin Jutta Martini zwischen den Stücken mit geistlichen Lesungen an dieser Konzert-Andacht. Henry Hühn war dabei für die technische Leitung verantwortlich.

Kilometer an Kabel

Der gelernte Veranstaltungstechniker und die jungen Leute unterstützen die Gemeinden der Dekanate regelmäßig bei der Umsetzung digitaler Projekte im Internet und in den sozialen Medien. Entsprechend war der Aufwand in Grüningen. Zwei Tage wurde die Technik von insgesamt zehn Jugendlichen aufgebaut. Es wurden einige Kilometer Kabel verlegt sowie Scheinwerfer und Mikrofone ausgerichtet; zudem wurde alles programmiert.

Gemeinsam mit dem Bassisten Peter Herrmann und dem Perkussionisten Markus Reich spielte die Sängerin und Gitarristin Eva Saarbourg die Stücke »Blackbird« von den Beatles, »Talking ’Bout A Revolution« von Tracy Chapman und »Ironic« von Alanis Morissette. Klangwelten schaffte Markus Reich zusammen mit den Illuminationen in den Stücken aus seinem Soloprogramm »Handpan & Meer« und im Song »Insgeheim« im Zusammenspiel mit Peter Herrmann. So entstand eine meditative Stimmung in dem Video. Dies ist anzusehen unter https://evangelisch-gruenin gen.ekhn.de oder unter https:// youtu.be/LfyYoQ-AH6E .

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare