Jetzt abstimmen

"Mollys" kämpfen um Geld für Schwingboden

  • schließen

Pohlheim (pm). Die "Mollys" nehmen an der Initiative "Vereint für Deinen Verein" teil und setzen nun auf die Unterstützung von Zeitungslesern. Bis Mittwoch, 6. November, kann noch abgestimmt werden, die "Mollys" können am Ende 3000 Euro gewinnen.

Worum geht es? Die Sparda-Bank Hessen unterstützt 30 Vereinsprojekte mit je 3000 Euro. Es gibt insgesamt sechs Themenkategorien, in denen sich Vereine anmelden können. Jede Kategorie hat ihr eigenes Online-Voting und die jeweils fünf beliebtesten Projekte gewinnen.

Die Online-Abstimmung ist ganz einfach: Die Mollys und ihr Projekt sind auf www.sparda-vereint.de zu finden. Jedem Internetnutzer steht alle 24 Stunden eine Stimme zur Verfügung, man kann also einmal täglich abstimmen. Zur Teilnahme muss eine E-Mail-Adresse angegeben werden.

Das Projekt der "Mollys": Die Mitglieder der Tanzsportabteilung trainieren derzeit auf den unterschiedlichsten Böden. Zu 80 Prozent finden dieses Training auf steinharten Betonfußböden statt. Um eine angenehmere Trainingssituation zu erreichen, wollen die "Mollys" die Anschaffung eines Schwingbodens mitfinanzieren, um die Kinder und Jugendlichen vor Verletzungen zu schützen, erläuterte "Mollys"-Präsident Sven Haase.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare