Berauscht draufgerauscht

Mittags mit 1,57 Promille Unfall gebaut

  • schließen

Pohlheim (pm). 1,57 Promille - dies ergab der erste Test an der Unfallstelle. Daraufhin nahm die Polizei eine 48-jährige Buseckerin zur Blutentnahme mit auf die Wache. Sie war am Samstagmittag in Pohlheim auf ein Auto aufgefahren.

Gegen 13.30 Uhr war sie in der Gießener Straße unterwegs. Als vor ihr eine Autofahrerin bremsen musste, reagierte sie laut Polizeiangaben zu spät und krachte in das Heck des Citroën. Die Fahrerinnen blieben unverletzt, es entstand rund 8000 Euro Sachschaden. Auf die 48-Jährige kommt nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung zu.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare