Maskenpflicht im Gottesdienst

  • Vonred Redaktion
    schließen

Pohlheim (pm). Die Kirchenvorstände der evangelischen Kirchengemeinden Holzheim und Dorf-Güll haben beschlossen, dass aufgrund der aktuellen Entwicklung die Gottesdienste nach 3G gefeiert werden. Eine Teilnahme am Gottesdienst ist möglich für Genesene, Geimpfte und Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (ab sechs Jahren mit Testheft oder Negativtest) sowie Getestete mit Schnelltest (max.

24 Stunden alt) oder PCR-Test (max. 48 Stunden alt).

Zusätzlich sind entsprechende Abstände in der Kirche einzuhalten. Außerdem muss im gesamten Gottesdienst eine medizinische Maske getragen werden, mit der dann auch gesungen werden kann.

Die Gottesdienste sind zudem ab dem darauffolgenden Montag in der Regel unter der Homepage der Kirchengemeinde (kirche-holzheim-dorf-guell.ekhn.de) und auch auf dem YouTube-Kanal der Kirchengemeinde zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare