Maibaum-Jubiläum wird verschoben

  • schließen

Pohlheim(pm). Der Musikzug Holzheim hat seine traditionelle Maifeier abgesagt. Das teilte der Vorsitzende Dieter Seidler mit. Dieses Jahr sollte das 25-jährige Maibaum-Jubiläum gefeiert werden. Aber: "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben", gefeiert wird dann 2021 das 25-plus-eins-Jubiläum.

Im Jahre 1994 wurde die Idee geboren, einen Maibaum aufzustellen und gebührend zu feiern. Dieses wurde 1995 von aktiven jungen Musikern in die Tat umgesetzt. Mit dem VW Club wurde ein Partner gefunden, der von Anfang an dabei ist und das Aufstellen übernommen hat. Einige Tage vor dem 1. Mai wird jedes Jahr im Holzheimer Wald eine mindestens 14 Meter hohe Birke geschlagen, die vom Marktwald gespendet wird.

Das Aufstellen des Maibaums wird vom Musikzug musikalisch begleitet. Danach wird im und um das Ausbildungszentrum gefeiert - nun allerdings erst wieder im kommenden Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare