Lebenshilfe öffnet Werkstätten

  • vonred Redaktion
    schließen

Pohlheim(pm). Die Lebenshilfe Gießen betreibt im Landkreis sechs Werkstätten und einen Berufsbildungsbereich für Menschen mit Behinderungen. Insgesamt sind dort 749 Personen mit Handicap beschäftigt. Seit Mitte März waren alle Werkstätten wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Nun nehmen sie schrittweise den Betrieb wieder auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare