+
Das neue Prinzenpaar Susann I. und Ralf II.

Kampagnenstart in Garbenteich

"Krobbe Gugger" lüften Prinzenpaar-Geheimnis

  • schließen

Pohlheim (rge). Geheimnisse wurden am Samstag vor einer kunterbunten Menschentraube in Garbenteich gelüftet. Nein, nicht die Ansiedlung eines Betriebes von Investoren aus dem fernen "Nimmerland" im Gewerbegebiet Ost wurde von den Pohlheimer Stadtoberen verraten. Vielmehr eroberten ab 11.11 Uhr die Narren der Garbenteicher "Krobbe Gugger" das Zepter.

Vor dem heimischen Rewe-Markt starteten sie in die Kampagne unter dem Motto "1001 Nacht, Krobbe Gugger aufgewacht." Sie lüfteten dabei auch das Geheimnis des neuen Prinzenpaares. Die Karnevalsabteilung der Dorfgemeinschaft Garbenteich ließen so zur Krönung von "Prinz Ralf II. - reloaded" und Prinzessin "Susann I." Konfetti regnen. Zuvor hatten die "Liederblüte"-Mädels schon mal lauthals und gut gelaunt für Stimmung gesorgt.

Prinz Ralf "reloaded"

Der alte und neue Prinz in Person von Ralf Statt, als bekannt leidenschaftlicher Karnevalist in und neben der Bütt bestens bekannt, war schon einmal 2015 närrischer Regent und die letzten beiden Jahre als Prinzenpaar-Adjudant aktiv. Die neue Prinzessin - mit weltlichem Namen Susann Eckert - ist im richtigen Leben stellvertretende Rewe-Filialleiterin. Dem vorherigen Prinzenpaar Sven und Melanie I blieb es zum Kampagnestart vorbehalten, die Zeremonie mit der Krönung und "Krobbe Gugger Helau!" des neuen Prinzenpaares zu vollziehen. Melanie Müller und Giuseppina Weis werden dem Prinzenpaar als Adjudantinnen sekundieren. Bei Sekt und Fettebrot wurden zudem die Termine für die Session 2020 veröffentlicht. So steigt am Samstag, den 22. Februar die Elferratssitzung in der Sport- und Kulturhalle, dem der Kinderfasching am Sonntagnachmittag, den 23. Februar an gleicher Stelle folgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare