+
"Auf die Plätze - fertig - los": Sponsorenlauf zum Finale der Sportprojektwoche.

Kinder legen sich mächtig ins Zeug

  • schließen

Pohlheim (rge). Mit den Worten "Auf die Plätze - fertig - los!" startete am Freitagnachmittag der kommissarische neue Schulleiter der Regenbogenschule Holzheim, Michael Jirschim, den Sponsorenlauf der Grundschulkinder für ihre Schule. Angefeuert von Eltern, Großeltern und weiteren Sponsoren bildete der Laufparcours rund um die Schule den Abschluss der Sportprojektwoche. Bereits am Mittwoch hatten die Mädchen und Jungen Stationen mit Dosenwerfen, Stelzenlaufen und Ringwerfen sportlich gemeistert und dafür in einem Laufpass fleißig Punkte gesammelt.

Am Donnerstag stellten sich Sportvereine aus der Nachbarschaft, wie die HSG Pohlheim (Handball), Turabdin Pohlheim und FC Gambach (Fußball), der Tischtennis- und Tennisverein sowie das Karate-Dojo aus Lich den Kindern vor. Der Freitag stand im Zeichen des abschließenden Schulfestes mit dem Sponsorenlauf zum Finale. Der Schulleiter dankte hier noch einmal ganz besonders dem Kollegium und den Mitgliedern des Schulfördervereins für die Unterstützung und Organisation. Der Erlös des Laufes ist übrigens - in Kooperation mit dem Landkreis Gießen - zur Finanzierung für ein neues Großspielgerät für den Pausenhof, einem so bezeichneten Spaceball geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare