Jüngster Sitzungspräsident

  • vonRoger Schmidt
    schließen

Pohlheim(rge). Geschichte schreibt Janek Neundorf beim Carnevalverein "Die Mollys": Der Neue ist der jüngste Sitzungspräsident, den die Watzenborn-Steinberger Karnevalisten je hatten.

20 Jahre alt ist der gelernte Sport- und Fitnesskaufmann. Er hat sichtbar Spaß am neuen ehrenamtlichen Job. Bei der großen Prunksitzung unter dem Titel "MS-Molly - Chaos auf dem Traumschiff" am Samstag, 15. Februar, will er mit Humor und Witz als Traumschiff-Kapitän durch das närrische Programm führen.

Das Gefühl für Takt und Stimmung hat er auf der Bühne bereits durch seinen Vater Oliver in die Wiege gelegt bekommen, denn schon als "Zwerg" bei den "Drei Chinesen mit dem Kontrabass" stand er auf der Molly-Bühne. Später sorgte er als einer der Musiker bei "Four and a half men" für Stimmungsmusik im Volkshallen-Saal. Neundorf wird übrigens nicht nur den Elferrat anführen, sondern auch im Männer-Ballett dabei sein.

Karten für die Molly-Prunksitzung am 15. Februar gibt es noch im Vorverkauf. Im Rahmen der Familien- und Seniorenfaschingssitzung am Sonntag, 2. Februar, um 14.31 Uhr wird es in der Volkshalle die Möglichkeit geben, Karten zu kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare