Harmonie-Chöre hatten 29 Auftritte

  • schließen

"Harmonie führt uns zusammen – Harmonie hält uns vereint" – diese passenden Liedzeilen erklangen zu Beginn der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins "Harmonie Watzenborn-Steinberg". Auf 29 Auftritte verwies Schriftführerin Ilka Rudolph in ihrem Jahresbericht.

"Harmonie führt uns zusammen – Harmonie hält uns vereint" – diese passenden Liedzeilen erklangen zu Beginn der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins "Harmonie Watzenborn-Steinberg". Auf 29 Auftritte verwies Schriftführerin Ilka Rudolph in ihrem Jahresbericht.

Das Frauenensemble "Orea Foni" unter der Leitung von Therese Rinderknecht und auch der Männerchor unter dem Dirigat von Hans Happel erhielten beim Bundeswertungssingen in der Volkshalle hervorragende Kritiken und begeisterten auch bei Auftritten beim "GV Harmonie Dutenhofen" und beim Bunten Nachmittag des Sängerbundes Hüttenberg-Schiffenberg. Orea Foni nahm zudem am Konzert des Brudervereins Eintracht (Musik und Buffet) teil. Weiterhin wirkten die Frauen bei Filmaufnahmen des Fernsehsenders SKY für die Castingshow "X-Factor", an der die Chorsängerin Leonie Happel teilnahm, mit. Happel schaffte es ins Halbfinale der besten acht.

Das Vereinsjahr rundeten das Eieressen, ein Familientag in der Kleingartenanlage sowie der bunte Nachmittag für Senioren im Sängerbund ab. Zudem richtete man mit weiteren Vereinen die "Kulinarische Sängerwanderung" aus.

Die Gruppen der Senioren trafen sich einmal im Monat. Sie gingen zudem auf Tagesfahrten und veranstalteten Kegelnachmittage. Der Mitgliederstand ist durch sieben Todesfälle auf 193 Mitglieder leicht zurückgegangen.

Der Bericht von Rechnerin Elke Gräf wies eine stabile Kassenlage aus, der Vorstand wurde entlastet. Ehrenvorsitzender und Vorsitzender Wilken Gräf sowie die Vorsitzenden Dominik Rudolph und Uwe Degen zeichneten für 25-jährige Mitgliedschaft Antje Häuser, Carolin Zulauf, Peter Kade und Malte Matthias Goldmann aus und ernannten sie zu Ehrenmitgliedern. Gleiche Ehrung erfahren noch die verhinderten Gunter Emmerlich und Loukas Loukidis. Der aktive Sänger Erhard Schneider wurde für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. Seit 70 Jahren hält Rudolf Eiff dem Verein die Treue.

Bei der Wahl des geschäftsführenden Vorstands wurden mit Uwe Degen, Dominik Rudolph und Wilken Gräf die drei gleichberechtigten Vorsitzenden in ihrem Amt bestätigt. Schriftführerin bleibt Ilka Rudolph und zur Rechnerin wurde Elke Gräf wiedergewählt. Als Vorsitzende der sieben Arbeitskreise (AK), die damit auch dem Vorstand angehören, wurden Heiko Wolni (AK Mitglieder; stellvertretender Schriftführer), Rainer Weiß (AK Finanzen; damit auch stellvertretender Rechner), Ulrich Meckel (AK Geselligkeit), Oliver Neundorf (AK Öffentlichkeit), Andrea Stork (AK Kinder und Jugend), Dominik Rudolph (AK Chöre) und Bernd Becker (AK Senioren) wiedergewählt.

Auf dem Programm 2019 steht neben den traditionellen Veranstaltungen die Teilnahme von Orea Foni am Chorwettbewerb in Hüttenberg sowie die Fünftagesfahrt vom 2. bis 6. Oktober in die fränkische Schweiz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare