+

Die Grüninger und die Fahne

  • vonred Redaktion
    schließen

Auf dem Turm der Grüninger Burg flattert die Hessenfahne. Der Heimatverein erfüllt damit den Wunsch vieler Wanderer. Diese wollten die Burg auf ihren Wegen rund um den Ort leichter erkennen.

Der Heimatverein hat die Idee aufgegriffen und jetzt kann man aus der Ferne die "versteckte Burg" gut finden. Den Weg zu Kaffee und Kuchen markiert die Fahne allerdings leider noch nicht. Der Verein hofft aber, dass dies bald wieder möglich sein wird. Optimistisch heißt es in der Pressemitteilung: "Die Zeit bringt’s." pm/FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare