+
Die Jubilare mit Pfarrerin Jutta Hofmann-Weiß vor der Christuskirche in Watzenborn-Steinberg.

Goldkonfirmation in Watzenborn-Steinberg

  • schließen

Pohlheim (rge). Beim Fest der goldenen Konfirmation gab es am Sonntag in der Christuskirche in Watzenborn-Steinberg eine Überraschung. Nicht nur, dass in guter Tradition der evangelische Kirchenchor zu Ehren der Jubiläumskonfirmanden sakrale Chorliteratur anstimmte, sondern einer der Goldkonfirmanden mit Reiner Schäfer selbst, musikalisch unterstützt durch seinen Bruder Dieter Schäfer sowie Bernd Sommer, hatte mit George Harrisons "My sweet Lord" und "Hymn" von Barcley James Harvest zur Überraschung aller besondere christliche Welthits als Leadsänger zum Gottesdienst beigetragen.

Pfarrerin Jutta Hofmann-Weiß konnte so Rita Bernhard, Cornelia Brabetz, Marlies Burger, Regina Hühn, Silvia Müller, Elke Schneider, Ute Seipp sowie Reiner Burger, Jürgen Ringel, Roger Schartel, Bernfred Schmidt, Michael Schneider, Reiner Schwindt und Reiner Schäfer fünf Jahrzehnte nach ihrer Konfirmation an gleicher Stelle nun als Goldkonfirmanden erneut einsegnen. Im Anschluss an den Festgottesdienst feierten die Jubilare noch gemeinsam mit Partnern und Jahrgangsfreunden im Gasthof "Zur Krone" bei einem Mittagessen das Jubiläum und tauschten sich bei dieser Gelegenheit über alte Zeiten aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare