+
Das Gnadenhochzeitspaar Helmut und Gisela Fay. FOTO: RGE

Gnadenhochzeit mit Überraschung

  • schließen

Pohlheim(rge). Mit einer Feier zur Gnadenhochzeit nach 70 Jahren Ehe von Helmut und Gisela Fay geborene Größer in Grüningen wurde es zwar in Corona-Zeiten nichts, aber es gab trotz allem eine schöne Überraschung für das Jubelpaar. Dafür hatten die Töchter Marianne und Ursula mit ihren Familien gesorgt. Da der Vater als "Helmut, der Pohlheimer" über die Stadtgrenzen als Musikant bekannt ist und die Musik liebt, hatten sie dem Paar ein Ständchen mit einem Trompeten-Solo von Sabrina Hölscher organisiert. Die spielte ihren Glückwunsch aus gebührender Entfernung und erfreute so das stolze Jubiläumsehepaar. Der musikalische Bräutigam spielte dann am Saxofon ein Stück für seine gerührte Frau.

Am 6. Mai 1950 hatten sie sich in der Grüninger Kirche das Jawort geben. Gemeinsam ist beiden das Alter, denn sie schauen gemeinsam in diesem Jahr auf das 90. Lebensjahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare