Fotogruppe Hausen bereitet Ausstellung vor

  • schließen

Pohlheim (pm). Es verspricht ein spannender und unterhaltsamer Nachmittag zu werden, wenn die Fotogruppe Hausen, die ein intensives Vereinsleben führt und durch zahlreiche Fotoausstellungen im Raum Gießen bekannt ist, ihre traditionelle Herbstausstellung am Sonntag, 3. November, im Bürgerhaus Hausen eröffnet.

Mittelpunkt der Veranstaltung ist der Fotowettbewerb, der in diesem Jahr unter dem Titel "federleicht" steht. Die Vereinsmitglieder sind gefordert, ihre Ideen zu diesem Thema in aussagekräftige und ansprechende Fotos umzusetzen. Die drei Sieger des Wettbewerbes werden durch das Publikum bestimmt, das mit seiner Stimmabgabe aktiv am Geschehen teilnehmen kann.

Außerhalb des Wettbewerbes kann jeder Fotograf auf einer eigenen Ausstellungswand seine Arbeiten präsentieren. Auch die Ergebnisse der im Laufe des Jahres stattgefundenen internen Fotowettbewerbe mit den Themen "Treppen" und "Hände" werden gezeigt. Ein weiteres unterhaltsames Highlight ist die Vorführung verschiedener Kurzdiaschauen, die von den Besuchern sehr gern und begeistert angesehen werden.

Das alles findet im Rahmen einer Kaffeetafel statt, die in entspannter Atmosphäre viel Raum zum Fachsimpeln und für andere Gespräche bietet.

Die Herbstausstellung der Fotogruppe Hausen findet am Sonntag, 3. November, von 13 bis 18 Uhr im Bürgerhaus Hausen statt. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare