Der auf Abstand ausgelegte Fitnesspfad im Bereich der Mockswiese in Watzenborn-Steinberg kann ab sofort genutzt werden. FOTO: PM
+
Der auf Abstand ausgelegte Fitnesspfad im Bereich der Mockswiese in Watzenborn-Steinberg kann ab sofort genutzt werden. FOTO: PM

Fitnesspfad an Ententeichen

  • vonred Redaktion
    schließen

Pohlheim(pm). Mitten im Ort bietet der TV 07 Watzenborn-Steinberg sein neuestes Sportprojekt an: einen Fitnesspfad rund um die beiden Ententeiche bei der Mockswiese. Der ausgeschilderte Rundweg ist in Absprache mit Pohlheims Bürgermeister Udo Schöffmann entstanden. "Wir wollen unsere Mitglieder und alle Sportinteressierten dazu ermuntern, auch in der Corona-Zeit aktiv zu bleiben - an der frischen Luft, jeder für sich, wann, wie oft und wie lange man möchte", sagt TV 07-Vorstand und Fitnesspfad-Initiatorin Laura Schäfer.

Einstieg überall möglich

An einzelnen Stationen, ob an der Treppe, den Bänken oder Steinen, finden sich ab sofort Hinweisschilder, auf denen einfache Übungen zum Nachmachen abgebildet und erklärt sind. Ein Einstieg in den etwa einen Kilometer langen Rundweg ist jederzeit möglich. "Trainiert werden alle großen Muskelgruppen sowie Ausdauer und Koordination", erläutert Schäfer. Um den gesamten Pfad zu absolvieren, benötigt man etwa 45 bis 60 Minuten. Die Strecke zwischen den Stationen kann man joggen, walken oder gemütlich gehen. Vom Kind bis zum Senior steht der Parcours jedem offen.

"Man sollte auf seinen Körper hören und die Übung sowie die Anzahl der Wiederholungen individuell anpassen", rät die Initiatorin, die gemeinsam mit TV 07-Leistungsturnerin Svenja Jung die einzelnen Übungen ausprobiert hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare