+

Firma Hansen unterstützt Gießener Tafel

  • vonConstantin Hoppe
    schließen

Pohlheim(con). Die Gießener Tafel konnte sich kürzlich über eine Spende in Höhe von 2000 Euro freuen: Helmut Scheibler, Werksleiter beim Unternehmen Christian Hansen in Pohlheim, übergab den Spendenscheck an Anna Conrad von der Gießener Tafel. Die Spendensumme hatte dabei ursprünglich einen ganz anderen Zweck, wie Scheibler erklärte: "Das Unternehmen macht seinen Mitarbeitern eigentlich immer kleine Ostergeschenke - doch wegen des Infektionsschutzes musste das ausfallen." Deshalb kam man gemeinsam mit den Mitarbeitern auf die Idee, die Summe zu spenden: "Und weil unser Unternehmen dafür steht, dass Lebensmittel nicht schlecht werden sollten und auch die Tafel dafür steht, dass Lebensmittel nicht weggeworfen werden, war die Entscheidung schnell gefallen", berichtet Scheibler.

Das Unternehmen Chr. Hansen mit Hauptsitz in Dänemark ist Weltmarktführer im Bereich von Bakterienkulturen zur Lebensmittelherstellung. Die Bakterienkulturen aus Pohlheim finden sich weltweit in jeder zweiten Salami wieder. FOTO: CON

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare