1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

Feuerwehrvereine finanzieren Schutzhandschuhe

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Günther Dickel

Kommentare

pax_1023handschuhe_28052_4c_1
pax_1023handschuhe_28052_4c_1 © Günther Dickel

Pohlheim (gdp). Die Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren im Löschzug-Süd der Stadt Pohlheim sind dank einer Spende der Feuerwehrvereine Grüningen und Holzheim mit neuen Schutzhandschuhen im Wert von 1050 Euro ausgestattet worden. Die speziell bei technischen Hilfeleistungen erforderlichen »Fingerkleider« sind eine Ersatzbeschaffung für die mittlerweile in die Jahre gekommenen Vorgängerprodukte.

Auf dem Hof der Limeshalle in Grüningen wurden jetzt die 70 Paar Spezialhandschuhe überreicht. Vom Feuerwehrverein Grüningen übergab dabei 2. Vorsitzender Frank Schwarzer die Spende an Stefan Krämer (Wehrführer Löschzug Pohlheim-Süd) und für den Feuerwehrverein Holzheim Volker Meckel (1. Vorsitzender) und Wilfried Müll (2. Vorsitzender) an Luisa Jung, die stellvertretende Wehrführerin des Löschzugs Pohlheim-Süd. FOTO: GDP

Auch interessant

Kommentare