Das Weihnachtsmobil-Team der Lebenshilfe besucht die Limeswerkstatt in Garbenteich. FOTO: PM
+
Das Weihnachtsmobil-Team der Lebenshilfe besucht die Limeswerkstatt in Garbenteich. FOTO: PM

Festtagsflair für die Belegschaft

  • vonred Redaktion
    schließen

Pohlheim/Lollar/Gießen(pm). Der beliebte Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Limeswerkstatt der Lebenshilfe Gießen in Garbenteich ist coronabedingt ausgefallen - ganz auf weihnachtliches Flair mussten die Lebenshilfe-Beschäftigten aber nicht verzichten. Die Mitarbeiter der Gießener Reha-Werkstatt (Standort Mitte) ließen sich für ihre Kollegen etwas Besonderes einfallen.

Ein Transportfahrzeug erhielt eine weihnachtliche Beklebung und stand in der Folge - ausgestattet mit Weihnachtsdekoration und weihnachtlicher Musik - als mobiler Weihnachtsmarkt zur Verfügung. Angesteuert wurden an verschiedenen Tagen verschiedene Lebenshilfe-Werkstätten in Gießen, Lollar und Garbenteich.

Angeboten wurden diverse Eigenprodukte der Lebenshilfe Gießen, darunter Weihnachtspostkarten, das Fußball-Billard "FuBi" sowie beispielsweise zwei Varianten der neu gestalteten "Weihnachtskiste".

"Es war wunderbar, unseren Kollegen mit unserem Weihnachtsmobil eine kleine Freude zu bereiten. Wir hoffen, das ist uns geglückt", so Melanie Hagedorn, die bei der Lebenshilfe Gießen im Bereich Marketing und Vertrieb tätig ist und das inklusive Weihnachtsmobil-Team an einem Tag begleitet hatte.

Informationen zum Lebenshilfe-Webshop gibt es unter www.stilmalanders.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare