Erfolgreiche Premiere für Holzheimer Flohmarkt

  • schließen

Pohlheim (rge). Susanne Fuchs hatte am Sonntag in Holzheim gut lachen. Ihre Idee, ein privater Flohmarkt, war ein voller Erfolg. Die Holzheimer waren begeistert von der Premiere. Höfe und Hofreiten waren geöffnet und beherbergten insgesamt 107 Stände; Profi-Anbieter waren ausgeschlossen. So gewährten die teilnehmenden Holzheimer auch einen Blick hinter ihre Hoftore, die sonst für die Öffentlichkeit verschlossen sind. Viele hatten ihre Schränke, Speicher und Keller durchforstet und einiges gefunden, das nun zum Verkauf stand.

Das Angebot reichte von Bekleidung über Bücher bis zu Spielsachen und Technikartikeln. Schon frühmorgens zur Eröffnung waren erste Einkäufer unterwegs, um ihre Schnäppchen zu machen. Etwas später gesellten sich Familien, darunter auch jene von Bürgermeister Udo Schöffmann, zum Flohmarkbummel hinzu. Das Wetter hatte es zudem gutgemeint. Susanne Fuchs ("Susis Dorfladen") hatte Pläne gedruckt, damit die Besucher die mit bunten Ballonen gekennzeichneten und über den gesamten Stadtteil verteilten Stände zielsicher finden konnten. Eine Fortsetzung der Holzheimer Flohmarkt-Idee werde es definitiv geben, kündigte Fuchs an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare