Ereignisreiches Jahr

  • schließen

Hinter der Garbenteicher "Liederblüte" liegt ein ereignisreiches, aber auch erfolgreiches Jahr. Dieses Fazit zog Vorsitzender Karsten Becker auf der Jahreshauptversammlung.

Hinter der Garbenteicher "Liederblüte" liegt ein ereignisreiches, aber auch erfolgreiches Jahr. Dieses Fazit zog Vorsitzender Karsten Becker auf der Jahreshauptversammlung.

Schriftführerin Katrin Schmidt ließ das vergangene Jahr Revue passieren und erinnerte unter anderem an die ersten Plätze beim Chorwettbewerb in Büdingen. Weiter wurde eine Jubiläumsveranstaltung anlässlich des 120-jährigen Bestehens des Männerchores veranstaltet, das Maifest gefeiert und zum Singen auf die Landesgartenschau in Bad Schwalbach gefahren. Das Highlight zum Jahresende war die Aufführung des Weihnachtsmusicals "Ein Friedenslicht reist um die Welt", das von den "Liederblüte"-Kindern aufgeführt wurde.

Treffen der Langstroff-Chöre

Bilanziert wurden 41 Singstunden der aktuell 38 Sänger. Man freute sich über fünf neue Chorsänger. Fleißigste Singstundenbesucher waren Karsten Becker, Dieter Oswald und Katrin Schmidt. Sie wurden mit einem Präsent bedacht, ebenso alle auswärtigen Sänger. Am Kassenbericht von Rechner Alexander Schmidt hatten die Revisoren Werner Kießig und Markus Lotz nichts zu beanstanden.

Für langjährige aktive Mitgliedschaften wurden Marc Hupfeld und Thomas Schnurr von Dagmar Ringleb geehrt und mit der silbernen Nadel ausgezeichnet. Markus Lotz erhielt die goldene Ehrennadel für seine langjährige Mitgliedschaft. Mit der silbernen Ehrennadel des Sängerbundes Hüttenberg-Schiffenberg wurde Willi Gehb für 25-jährige aktive Sängertätigkeit ausgezeichnet.

Bei den Vorstandswahlen wurden Karsten Becker (Vertreter Männerchor), Dagmar Ringleb (Vertreterin Frauenchor), Rechner Alexander Schmidt, stellvertretende Rechnerin Yvonne Arnold, Schriftführerin Katrin Schmidt, stellvertretende Schriftführerin Judith Siejkowski sowie die Beisitzer Oliver Schöffmann, Klaus-Dieter Lauber und Ute Weis-Peters in ihren Ämtern bestätigt. Neue Beisitzerin ist Alice Stelzer. Becker bedankte sich bei allen Aktiven.

Bevorstehende Termine sind das erstmalig stattfindende Treffen der Langstroff-Chöre am 16. März, das die Liederblüte ausrichtet, das Bundeswertungssingen in Hüttenberg am 6./7. April, ein Tagesausflug nach Erfurt am 14. September, die Aufführung des Weihnachtsmusicals Ende des Jahres und vor allem die Teilnahme am Chorwettbewerb in Hüttenberg am 16. Juni.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare