30 Einsätze für Feuerwehr Grüningen

  • schließen

Pohlheim(gdp). Die Freiwillige Feuerwehr Grüningen rückte im vergangenen Jahr zu 14 technischen Hilfeleistungen aus. Dazu zählen beispielsweise Verkehrsunfälle. Wehrführer Folke Peter berichtete zudem von 16 Einsätzen wegen Bränden und ausgelösten Brandmeldern.

Darüber hinaus nahmen die Aktiven an elf Lehrgängen und Seminaren teil und absolvierten elf Übungsabende und 13 praktische Übungen. In Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Holzheim wurden vier Zug-übungen und eine Nachtalarmübung durchgeführt. Die Alters- und Ehrenabteilung besteht derzeit aus sieben Kameraden.

Jugendleiterin Svenja Konrad freute sich über vier Neuzugänge. Damit besuchen nun elf Jugendliche, davon zwei Mädchen, die Unterrichte, Übungen und Aktion. Dank pädagogischem und didaktischem Geschick haben die Kinder in 83 Übungsstunden technische Hilfeleistungen, Unfallverhütung und feuerwehrtechnische Ausbildung erlernt. Aufgelockert wurde das Jahresprogramm mit Spiel und Spaß beim Wochenendtrip in die Jugendherberge Zwingenberg und dem gemeinsamen Wochenende der Pohlheimer Jugendfeuerwehren. Mit einem gemeinsamen Adventkranzbasteln und Plätzchenbacken klang ein spannendes Jugendjahr aus. (weiterer Bericht auf Seite 34)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare