+
Cehver Tan

Ehrenurkunde für 25 Jahre im Ausländerbeirat

  • schließen

Pohlheim (srs). Cehver Tan ist für sein 25 Jahre langes Engagement im Ausländerbeirat der Stadt Pohlheim ausgezeichnet worden. Bürgermeister Udo Schöffmann überreichte ihm eine Ehrenurkunde und einen Präsentkorb. Tan gehört dem Ausländerbeirat seit Mai 1994 an. Seit Mai 1995 ist er Vorsitzender des Gremiums. Vor fünf Jahren zeichnete ihn die Stadt mit dem Titel "Ehrenausländerbeirat" aus.

Ehrenurkunden erhielten auch Ulrich Sann, Ewald Seidler und Matthias Jung für 30 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in Gremien der Stadt Pohlheim. In Abwesenheit würdigte Schöffmann zudem Horst Biadala, der seit mehr als 40 Jahren ehrenamtlich tätig ist. Zwischen 1972 und 1978 war er Mitglied im Magistrat. Von 1981 bis 1989 sowie seit 1997 gehört er der Stadtverordnetenversammlung an, zwischen 1998 und 2011 als Fraktionsvorsitzender der SPD. Seit 1993 sitzt der Ehrenstadtverordnete zudem im Ortsbeirat Holzheim. (Foto: srs)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare