1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

Daniel Jung zu Ortsvorsteher in Holzheim gewählt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefan Schaal

Kommentare

jung-gross_110122_4c
Daniel Jung © pv

Pohlheim (srs). Der 42 Jahre alte Daniel Jung (CDU) ist neuer Ortsvorsteher in Holzheim. Er ist kürzlich in einer Sitzung des Gremiums einstimmig - bei einer Enthaltung Jungs - gewählt worden.

Jung tritt die Nachfolge von Ulrich Engel an, der im November vergangenen Jahres im Alter von 60 Jahren gestorben ist. Wie sein Vorgänger wolle er sich parteiübergreifend für das Allgemeinwohl, für alle Bürger und alle Vereine in Holzheim engagieren, erklärt Jung.

Über zukünftige Schwerpunkte seiner Arbeit im Ortsbeirat habe er sich noch keine Gedanken gemacht. Motivation für sein Engagement sei vor allem »Liebe zu Gott und den Menschen«, sagt er.

In Holzheim ist Jung unter anderem im Tennisverein und in der evangelischen Gemeinde aktiv. Beruflich unterstützt er als Schulbegleiter Kinder mit Behinderung und hilft ihnen integrativ in ihrem Schulalltag. FOTO: PM

Auch interessant

Kommentare