26 Corona-Fälle in Seniorenheim

  • vonAnja Schramm
    schließen

Pohlheim (pm). In der Pflegeeinrichtung »Alloheim Senioren-Residenz« in Pohlheim sind 26 Bewohner und zwei Pflegekräfte positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Gesundheitsamt hat deshalb bereits einen Reihentest veranlasst. Zudem sollen nun alle Bewohner wöchentlich getestet werden - auch wenn sie keine Symptome aufweisen. Für die Einrichtung gilt ein Besuchsverbot.

Der Landkreis ruft erneut Pflegekräfte dazu auf, sich zur Unterstützung von Heimen zu melden, die vom Coronavirus betroffen sind. In diesem Fall drohen durch die notwendigen Quarantänemaßnahmen schnell Engpässe in der Betreuung und Pflege. Angesprochen sind alle Pflege- und Pflegehilfskräfte. Auch wer in Rente ist, kann sich melden, um zeitweise zu unterstützen. Der Einsatz in den Einrichtungen erfolgt nicht in den von Covid betroffenen Bereichen.

Interessierte wenden sich bitte per E-Mail an pflegekraefte-pool@lkgi.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare