Chöre singen am Einheitstag

  • vonGünther Dickel
    schließen

Pohlheim(gdp). Seit Wochen wird deutschlandweit für die Aktion "3. Oktober - Deutschland singt" geworben, um den 30. Jahrestag der Wiedervereinigung zu würdigen. Fünf Chöre aus Watzenborn-Steinberg (Kirchenchor, Gospelchor, Männerchor Sängerkranz, Eintracht Männerchor und Chorifeen) sind diesem Aufruf gefolgt und wollen zusammen mit der Bevölkerung singend den Jahrestag begehen.

So wie bundesweit bei über 500 Veranstaltungen wird am Samstag, 3. Oktober, um 19 Uhr auf dem Rathausplatz in Watzenborn-Steinberg mit Gesang, Begleitmusik, Grußworten und 200 Bürgern mit Kerzen dieses besondere Ereignis gefeiert. Dabei werden zehn Lieder erklingen - von Chorälen bis Popsongs - die von der Bundesorganisation vorgeschlagen wurden. Zeitgleich werden die Lieder auch auf anderen öffentlichen Plätzen in Deutschland gesungen.

Die Pohlheimer Initiative geht auf Cordula Scobel, Kantorin der Christuskirche, zurück, der der Tag der Deutschen Einheit als gebürtige Dresdnerin sehr am Herzen liegt. Wegen der Hygienevorschriften ist die Teilnehmeranzahl auf 200 Personen begrenzt. Wer mitsingen will, sollte sich bis zum 1. Oktober bei Mitorganisator Günther Dickel unter E-Mail singmit-pohlheim-3okt@gmx.deanmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare