Sitz der Stadtverwaltung in Pohlheim. Foto agl

Wegen Coronavirus

Bürgermeisterwahl in Pohlheim verschoben

  • schließen

Die Pohlheimer werden ihren Bürgermeister frühestens im Herbst wählen. Wegen der Ausbreitung des Coronavirus wurde die ursprünglich für 23. August vorgesehene Wahl verschoben.

Die Bürgermeisterwahl in Pohlheim ist verschoben worden, sie soll frühestens am 1. November stattfinden. Eigentlich war die Wahl für 23. August vorgesehen.

Der Landtag hat am Dienstag die Verschiebung sämtlicher Bürgermeisterwahlen in Hessen vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Coronavirus beschlossen.Möglich ist auch eine Verlegung auf den Termin der Kommunalwahlen im Frühjahr 2021. Die Pohlheimer haben die Wahl zwischen Amtsinhaber Udo Schöffmann (CDU) und Andreas Ruck, der für die SPD ins Rennen geht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare