Bestatter-Azubis im Religionsunterricht

  • schließen

Pohlheim (pm). Der evangelische Religionskurs des Jahrgangs 10 von Esther Eidmann erhielt Besuch von zwei Auszubildenden des Bestattungsunternehmens Häuser aus Pohlheim. Organisiert wurde dies durch Pfarrerin Marisa Mann.

In Zusammenhang mit dem aktuellen Unterrichtsthema "Sterben, Tod und Ewiges Leben", berichteten die beiden Auszubildenden Selina Hartsch und Maren Kadelka von ihrem beruflichen Alltag: Wie sind wir zu diesem Beruf gekommen und was ist alles zu tun? Was ist für eine Trauerfeier zu bedenken?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare