Die "Bergischen Löwen" in der Watzenborn-Steinberger "Krone"

  • schließen

Krone-Wirt Johannes Kawira freute sich dieser Tage über besondere sportliche Gäste. Für einige Tage hatte sich die Mannschaft des Wiederaufsteigers in die Handball-Bundesliga, Bergischer HC aus Nordrhein-Westfalen, im Watzenborn-Steinberger Traditions-Gasthaus "Zur Krone" einquartiert. Die Mannschaft um Cheftrainer Sebastian Hintze war zur Vorbereitung auf die Bundesligasaison beim Linden-Cup dabei.

Krone-Wirt Johannes Kawira freute sich dieser Tage über besondere sportliche Gäste. Für einige Tage hatte sich die Mannschaft des Wiederaufsteigers in die Handball-Bundesliga, Bergischer HC aus Nordrhein-Westfalen, im Watzenborn-Steinberger Traditions-Gasthaus "Zur Krone" einquartiert. Die Mannschaft um Cheftrainer Sebastian Hintze war zur Vorbereitung auf die Bundesligasaison beim Linden-Cup dabei.

Die auch als "Bergische Löwen" bezeichnete Handball-Mannschaft holte sich den Cup mit drei Siegen gegen den HSG Wetzlar, HSC Coburg und den TV Hüttenberg. Vielleicht spielte auch die gute Versorgung und ruhige Nächte in den Krone-Betten ein spielentscheidende Rolle? Da kann ja in der kommenden Handball-Bundesliga-Saison kaum was schief gehen. Kawira drückt zumindest den Handball-Jungs beide Daumen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare