+
Der Gospelchor "Joyful Voices" singt gemeinsam mit dem Jugendchor der evangelischen Kirchengemeinde. FOTO: RGE

Von der Bedeutung des Lichts

  • schließen

Pohlheim(rge), "Es ist Advent…" sang der Gospelchor "Joyful Voices" gemeinsam mit dem Jugendchor der evangelischen Kirchengemeine Watzenborn-Steinberg am Freitagabend in der Christuskirche. Gemeinsamer Gesang stand überhaupt im Mittelpunkt des "Musikalischen Adventskalender" des Evangelischen Dekanats Gießen, der nun in dem Pohlheimer Stadtteil Station machte. Die Gesamtleitung des Konzertabends oblag Kantorin Cordula Scobel. Die Pfarrerinnen Jutta Hofmann-Weiß und Marisa Mann erinnerten in ihren geistlichen Worten überdies an die christliche Bedeutung des Lichts, das mit Jesu wieder in die Welt gekommen sei und dessen Geburt alljährlich seit über 2000 Jahren zu Weihnachten gefeiert werde. "Wir reichen einander das Hoffnungslicht" aus der Feder von Norbert Kissel wurde gemeinsam von Chören und Kirchenbesuchern gesungen, als die Kerzen am Adventskranz entzündet wurden.

"Wieder naht der heilige Stern" war so auch der passende Abschluss im Blick auf den kommenden Heiligen Abend, bevor noch zu Glühwein, Punsch und Gebäck im Kirchenschiff eingeladen war.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare