Baustelle

Baustelle in Garbenteich zieht sich noch bis Dezember

  • schließen

In Garbenteich wird die Schiffenbergstraße saniert. Noch bis Dezember gehört die Baustelle nach derzeitigem Stand zum Straßenbild.

Schon seit Juni vergangenen Jahres wird in Garbenteich die Schiffenbergstraße saniert. Die dringend notwendige Erneuerung der Fahrbahn und Bürgersteige, aber auch des Kanals und der Wasserleitungen erfolgt in zwei Abschnitten. Die Fertigstellung ist für Dezember geplant.

Der Zeitplan kann laut Pohlheims Bürgermeister Udo Schöffmann zu diesem Zeitpunkt voraussichtlich eingehalten werden, bislang seien keine Verzögerungen bei den Bauarbeiten aufgetreten. Auch die veranschlagten Kosten in Höhe von gut zwei Millionen Euro werden wahrscheinlich nicht überschritten, sollte weiterhin alles so gut laufen wie bisher. Auch im Winter werde weitergearbeitet, wobei die Bauarbeiten von den Temperaturen abhängig seien. Bei Minustemperaturen etwa können keine Kanalarbeiten durchgeführt werden.

Zuschuss vom Land Hessen

Das Land Hessen bezuschusst das Projekt mit 276 000 Euro, die restliche Summe teilen sich die Stadt und die Anlieger. Das Vorhaben blieb nicht ohne Gegner, Grund dafür war der Straßenbeitragssatz, den einige Bürger als ungerecht empfinden.

Momentan befindet sich die Baustelle im ersten Abschnitt zwischen Licher Straße und Am Lückebach, der zweite Abschnitt erstreckt sich von dort bis zum Grenzweg. Eine Umleitung ist ausgeschildert, die Schiffenbergstraße ist für Anlieger befahrbar. Der Linienverkehr wird umgeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare