Baum- und Heckenschnitt

  • vonGünther Dickel
    schließen

Pohlheim(gdp). Mitglieder der Interessengemeinschaft (IG) Historische Wasserhäuser haben kürzlich am stillgelegten Hochbehälter "Am Trieb" (erbaut 1954) Bäume, Sträucher und Hecken bei- und freigeschnitten. Diese Arbeiten sind notwendig, damit kein Wildwuchs entsteht und das Gebäude geschützt bleibt.

Dreieinhalb Stunden waren die Aktiven der "IG-Wasser" zugange. Beim nächsten Arbeitseinsatz wollen sie sich auf den alten Hochbehälter "Hubertusstraße 1909" konzentrieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare