Aufruf zum Limesstadtradeln

  • VonRedaktion
    schließen

Pohlheim (pm). Die Limesstadt lädt zum Stadtradeln ein: Am 21. August startet die Aktion, Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Bei der vom Klima-Bündnis ins Leben gerufenen Kampagne geht es um Klimaschutz, Spaß am Fahrradfahren und die Verbesserung des Radwegenetzes. Die Teilnehmer sollen bis Freitag, 10. September, möglichst oft auf das Fahrrad steigen. »Mitmachen und Teams gründen können alle, die in Pohlheim wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder dort zur Schule gehen«, informiert Bürgermeister Andreas Ruck.

Als beispielhafte Vorbilder werden »Stadtradeln-Stars« gesucht, die während des gesamten Aktionszeitraums von 21 Tagen kein Auto von innen sehen und komplett auf das Fahrrad umsteigen. Während der Aktionsphase berichten sie über ihre Erfahrungen als Alltagsradler in einem Blog und haben die Chance auf tolle Preise.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich im Internet unter stadtradeln.de/pohlheim, mit der Stadtradeln-App oder per E-Mail an klimaschutz@ pohlheim.de.

Wer sich als Helfer einbringen möchte, ist willkommen, bei einer Auftaktveranstaltung am Samstag, 21. August, und die Organisation einer Pohlheim-Fahrradtour zu unterstützen und dabei zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare