Bürgermeisterwahl

Auch die FDP unterstützt Ruck

  • vonStefan Schaal
    schließen

Pohlheim(srs). Die Oppositionsfraktionen unterstützen im Bürgermeisterwahlkampf in Pohlheim geschlossen den Kandidaten der SPD, Andreas Ruck. Auch die FDP hat nun erklärt, sich neben der SPD und den Grünen für Ruck einzusetzen.

Dass mit Ruck, der in Bad Schwalbach lebt, ein auswärtiger Kandidat ins Rennen um das Bürgermeisteramt geht, sei zu begrüßen, sagte Fabian Schäfer, Fraktionsvorsitzender der Pohlheimer FDP. Der Blick von außen sei ein Vorteil, um Animositäten auf politischer Ebene in Pohlheim aufzubrechen und um die im Landkreis nach Gießen größte Stadt voranzubringen. Ruck habe sich der Fraktion vorgestellt "und einen positiven Eindruck hinterlassen", sagte Schäfer. Ruck habe Erfahrung in Verwaltung und Lokalpolitik in Bad Schwalbach gesammelt, sei in Vereinen engagiert. "Er ist fachlich geeignet und empathisch" und komme gut bei den Menschen an.

CDU und Freie Wähler unterstützen bei der Bürgermeisterwahl am 1. November Amtsinhaber Udo Schöffmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare