+

Alle Schäferhunde sind fit

  • vonred Redaktion
    schließen

Pohlheim(pm). Bei idealem Wetter veranstaltete der Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Gambach/Holzheim, jetzt eine Ausdauerprüfung.

Die elf teilnehmenden Hunde wurden von Leistungsrichter Dieter Gerlach sowie Prüfungsleiterin Angelika Pilkmann zunächst einer Identitätskontrolle unterzogen.

Danach ging es auf einen 20 Kilometer langen Rundkurs, wobei die Tiere an der Seite ihrer Hundeführer im normalen Trab neben dem Fahrrad herlaufen mussten. Nach acht und 15 Kilometern gab es eine Pause, bei denen der Leistungsrichter den Fitnesszustand der Hunde überprüfte. Im Ziel wurden die Hunde nochmals auf Ermüdungserscheinungen und wundgelaufene Pfoten überprüft. Da sich alle Hunde in gutem Zustand befanden, konnte allen das Prüfungsziel bescheinigt werden.

Die Prüfung bestanden Patricia Noll mit Quenn vom Ortenberg, Livia Kravjanska mit Ilias vom Falkental, Martina Schmidt-Heil mit Power-Lady vom Eisernen Kreuz, Dagmar Häuser-Bausch mit Bazooka vom Team NiBue, Oliver Visosky mit Hades zum Königlichen Wald, Andreas Röhrig mit Xam vom Waisagrund, Marko Nebeling mit Galaxie vom Eichbaum, Heinrich Wagner mit Ilu vom Eichbaum, Angelika Heimann mit Kamikaza vom Tringensteiner Schelderwald, Jasmin Nicolai mit Olympe aus der Eichendorfschule und Kati Müller mit Buschteifels Bombay ah.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare