+

"Abendruhe" gesungen

  • vonRoger Schmidt
    schließen

Pohlheim(rge). Der Männerchor der Chorgemeinschaft Frohsinn Garbenteich/Eintracht Hausen unter Leitung von Volker Purdak eröffneten mit der "Hymne an die Nacht" einen Abend der Chöre.

Die Mitglieder der beiden Gesangvereine feierten dabei gemeinsam. Dabei trat neben den Sängern noch der gemischte Chor der Eintracht auf, der neben Mozarts "Abendruhe" auch Cohens "Hallelujah" vortrug. Geschichten für die Gäste steuerte Anni Lutz und Ulrich Wahle bei. Geschenke gab es für die anwesenden ältesten Gäste, wie für den 100-jährigen Karl Kaiser. FOTO: RGE

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare