+
Einer der beiden Täter konnte zunächst fliehen. Doch weit kam er nicht. 

Misslungener Überfall

Offenbacher überfallen Getränkemarkt in Pohlheim - Dann fasst sich Angestellter ein Herz

Das ging mächtig schief: Ein Duo ist beim Versuch, einen Getränkemarkt in Pohlheim zu überfallen, gescheitert. Noch vor Ort klickten Handschellen. 

Pohlheim - Das hatten sich die beiden Offenbacher anders vorgestellt: Am Samstagabend versuchten der 18- und der 20-Jährige, einen Getränkemarkt in Pohlheim zu überfallen. Dabei rechneten sie nicht mit dem Mut eines Angestellten. 

Was war passiert? Die Verdächtigen wollten am Samstagabend um 18.45 Uhr einen Getränkemarkt in der Leipziger Straße in Watzenborn-Steinberg überfallen. Während der ältere Räuber in unmittelbarer Nähe zum Tatort in einem Auto wartete, ging der Jüngere - ein polizeibekannter Mann aus Offenbach - in den Markt. Der maskierte Täter forderte von einem 17-jährigen Angestellten unter Vorhalt einer Waffe die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse. 

Überfall in Pohlheim: 19-Jähriger überwältigt Täter

Doch ein hinzugekommener Angestellter, auch erst 19 Jährige alt, überwältigte den Räuber. Er verletzte sich dabei leicht, doch konnte den Verdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. 

Die Beamten stellten beim Festgenommen eine Softairwaffe und ein Reizstoffsprühgerät sicher. Der zweite Verdächtige flüchtete zunächst in unbekannte Richtung. Im Zuge der Fahndung nahm die Polizei den 20-Jährigen in Gießen fest. 

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Gießen wurden die Tatverdächtigen dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl gegen den 18-Jährigen und entließ den 20-Jährigen wegen fehlender Haftgründe wieder. 

red

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Ein Toter nach Schießerei in Wetzlar - Verdacht auf politische Tat

In Wetzlar ist ein Mann erschossen worden. Der Fall könnte einen politischen Hintergrund haben.

Schüsse in Maintal: Frau (24) mit Kopfverletzung gefunden

Eine junge Frau (24) ist in Maintal angeschossen worden. Sie wurde mit einer Kopfverletzung gefunden. Die Polizei nahm einen Verdächtigen fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare