Plastik sparen

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Die Verbraucherzentrale Hessen bietet im März Online-Vorträge zum Thema »Plastik sparen im Alltag« an.

»Glanz und Glamour - sauber und schön mit Kunststoffen?«, ist das Thema am Mittwoch, 17. März, 17 bis 18 Uhr. In Kosmetikprodukten, Wasch- und Reinigungsmitteln steckt Mikroplastik. Die Experten geben Tipps, wie man Kunststoffe in Kosmetika und Reinigungsprodukten vermeiden kann, bei welchen Werbebotschaften man wachsam sein sollte und welchen man vertrauen kann.

»Polyester und Imprägnierung - So vermeidest du Kunststoffe in Textilien« heißt es am Mittwoch, 24. März, 17 bis 18 Uhr. Beim Einkauf, Waschen, Trocknen und Pflege der Kleidung kann jeder mithelfen, dass weniger Mikroplastik die Umwelt belastet.

Die Teilnahme ist kostenlos nach Anmeldung unter www.verbraucherzentrale-hessen.de/online-seminare-he. Die Teilnehmer können auch Fragen an die Experten stellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare