Corona-Virus

234 Personen positiv getestet

  • Thomas Brückner
    vonThomas Brückner
    schließen

Gießen(tb). Laut Bulletin des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration, Stand Sonntag, 14 Uhr, betrug die Zahl der seit dem 11. März gemeldeten COVID-19-Infektionen im Landkreis Gießen 234. Vier mehr als am Vortag.

In den vergangenen sieben Tagen kamen neun neue Krankheitsfälle hinzu. Sogenannte "Inzidenz" (Neuinfektionen binnen einer Woche, bezogen auf 100 000 Einwohner) stieg somit gegenüber dem Vortag von zwei auf drei.

Gemäß Vereinbarung des jüngsten Bund-Länder-Gipfels muss bei einer Inzidenz von 50 ein "konsequentes Beschränkungskonzept" umgesetzt werden.

Die Zahl der im Zusammenhang mit dem Coronavirus bislang Verstorbenen im Landkreis Gießen beträgt weiterhin drei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare