Oldtimeraktion: Lebenshilfe verlost alten Jauch-Mercedes

  • schließen

Gießen (pm). Seit 60 Jahren bietet die Lebenshilfe Gießen Betreuung und Unterstützung für Menschen mit Behinderung. Und seit 25 Jahren helfen viele Oldiefans im Rahmen der Oldtimerspendenaktion, mit ihren Spenden zahlreiche Projekte wie Wohnstätten, Werkstätten Kindergärten und Schulen zu realisieren. Diesmal gibt es wieder prominente Unterstützung, Fernsehmoderator Günther Jauch lenkte einen Mercedes 180 ein paar Jahre lang durch Potsdam, bis er sich für den guten Zweck von dem Prunkstück trennte.

Nun kann man ihn als ersten Preis gewinnen, den eleganten Klassiker mit dem großen Faltdach.

Weitere Oldtimer als Preise

Es gibt aber auch noch weitere tolle Oldtimer zu gewinnen: Ein Bentley T1, gediegenes Chauffeurfahrzeug inklusive Trennscheibe zum Fond, und ein goldener Jaguar MK II, ein luxuriöser Klassiker. Dazu ein Innocenti Mini-Cooper 1300, ein Golf I Cabriolet im "Fast-Neuzustand", ein knallgrüner Ford Escort MK I, ein 525er BMW und ein Peugeot 205 GTI im Rallye-Trim. Für Zweirad Fans gibt’s eine Victoria, liebevoll auch Vicki genannt, aus den Fünfzigerjahren

An der Verlosung macht mit, wer mindestens 5 Euro oder einen höheren Betrag auf das Spendenkonto bei der Sparkasse Gießen, IBAN DE38 5135 0025 0200 6260 00 (BIC SKGIDE5FXXX) überweist und Namen und Adresse dazuschreibt. Der Erlös der Spendenaktion fließt in diesem Jahr in die Sanierung und Einrichtung von 50 Plätzen in der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Nordeck der Lebenshilfe im Landkreis Gießen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare