Oben ohne

  • Rüdiger Soßdorf
    vonRüdiger Soßdorf
    schließen

Gießen(so). Mehrfach hat der Vorsitzende Karl-Heinz Funck zu Beginn der Kreistagssitzung in der Gießener Kongresshalle darum gebeten, während der gesamten Zeit den Mund-Nase-Schutz zu tragen. Manche Abgeordnete waren "oben ohne", manche hatten den Schutz vorm Kinn, andere hinterm Ohr. Das Tragen setzte sich bei allen Fraktionen dann schnell durch - einzig die AfD-Abgeordneten verweigerten dies mit Verweis auf die Hygienebestimmungen: Maske beim Gang durch den Saal Ja, am Platz Nein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare