Coronavirus

50 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen

  • vonred Redaktion
    schließen

Gießen(pm). In den vergangenen sieben Tagen sind 50 neue Infektionen im Landkreis Gießen vermeldet worden. Das geht aus einer gestern veröffentlichten Statistik des Gesundheitsamtes hervor. Damit liegt die Inzidenz (Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen) leicht unter dem Wert vom Sonntag. Mit 19 war jene Kennziffer am Wochenende so hoch wie seit Anfang April nicht mehr.

Insgesamt haben sich seit Beginn der Pandemie 516 Menschen aus dem Landkreis Gießen nachweislich mit dem Virus infiziert. Sechs an Covid-19 Erkrankte sind verstorben, 457 Infizierte gelten mittlerweile als genesen. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle beträgt 53, zwei Personen befinden sich momentan in stationärer Behandlung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare