Neuer Stil "dank" Corona

  • Thomas Brückner
    vonThomas Brückner
    schließen

Bereits seit 2014 setzt das Laubach-Kolleg auf digitales Lernen, gehört das iPad wie Geodreieck und Füller zum Schulalltag. Von daher dürfte das Oberstufengymnasium besser als andere auf den Shutdown im Frühjahr vorbereitet gewesen sein - und wäre es vermutlich auch bei einer "zweiten Welle".

Doch natürlich leistet auch das Kolleg mit seinen 265 Schülern seinen Beitrag, dass es nicht dazu kommt. Direktorin Ellen Reuther verweist dazu auf den Hygieneplan 5.0 des Landes, auf Vorgaben wie Stoßlüften, Flächendesinfektion und Wegeplanung. Als Vorteil der Eingeschossigkeit hat am Kolleg sogar jede Klasse einen eigenen Ein- und Ausgang.

Was die Maskenpflicht angeht, kommt in Laubach eine Modifizierung zum Tragen, profitiert man dort von den großen Freiflächen: Für die Jahrgangsstufen bzw. Klassen sind eigene Bereiche ausgewiesen, wo die Schüler beim Essen oder Trinken - unter Wahrung des gebotenen Abstands- keine Maske tragen müssen. "Wir sind ja eine Oberstufenschule", bittet Reuter zu beachten.

Für die Einführungsphase hat man sich zudem eine "Kohorten-Lösung" entschieden: Die Elfer lernen erstmals getrennt im Wohnheimgebäude. Die größte Lerngruppe mit 21 Kindern büffelt daher nun im Speisesaal. Zwar sind die Klassen am Kolleg generell kleiner als vielerorts, doch trifft das nicht für jeden Kurs zu: "Bei bestimmten Gruppen hätte ich es für sinnvoller erachtet, wäre in 14-tägigem Wechsel digital unterrichtet worden. So hätte man die Gruppen noch kleiner machen können. Aber die Vorgaben waren andere, man sehnt sich nach Präsenz", sagt Reuter, die in Zeiten von Corona schon einen etwas veränderten Unterrichtsstil sieht: Abstandhalten in der Klasse bedeute ein Weniger an Gruppenarbeit, etwas mehr Frontalunterricht.

Wegen des Lockdowns im Frühjahr blieb einiges an Lernstoff liegen. Daher organisiert das Kolleg ergänzenden Unterricht in digitaler Form: Die Elftklässler pauken von Zuhause aus per Videoschalte zwei Zusatzstunden Deutsch und Mathe sowie eine Stunde Englisch. Und was ist mit dem Abi 2021? "Hier hat das Land bereits nachgesteuert, es gibtErleichterungen." tb

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare