+

Neue Bäume für Allendorf

  • schließen

Gießen (pm). Der erste von insgesamt zehn neuen Bäumen, die für mehr Grün im Wohngebiet "Ehrsamer Weg" in Allendorf sorgen sollen, ist gepflanzt worden. Er steht ab sofort in der nahe gelegenen Kita, die im Sommer durch einen Sturm ihre Linde eingebüßt hatte. Gießens Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich, Ortsvorsteher Thomas Euler sowie Corinna Fuchs vom Sponsor Hassia Mineralquellen waren bei der Pflanzung vor Ort und freuten sich über diesen ersten Schritt. Das Mineralwasser-Unternehmen aus Bad Vilbel setzt damit die Aktion "Baumstark für Hessen: Zehn Bäume für zehn Städte" fort. Hassia feiert zehn Jahre Klimaschutz-Engagement. In dieser Zeit wurden weltweit über 1,2 Millionen Bäume gespendet. (Foto: ep)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare