AuszubildendeRegionalmar_4c
+
AuszubildendeRegionalmar_4c

Nachwuchskräfte bei der Volksbank Mittelhessen

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). 21 junge Menschen haben ihre Ausbildung bzw. ihr duales Studium bei der Volksbank Mittelhessen begonnen. Mit insgesamt 59 Auszubildenden ist die Genossenschaftsbank einer der größten Arbeitgeber in der Region. Die neuen Auszubildenden erhalten bereits am ersten Tag iPads, um sich in Webinaren und Lernvideos mit den digitalen Services der Bank vertraut zu machen und sich für Schule und innerbetrieblichen Unterricht vorzubereiten.

Der erste Einsatz der Azubis erfolgt in den Filialen. Auch im Beratungs- und Serviceangebote per Telefon, Videoberatung, Chat und im Onlinebanking werden die Nachwuchs-Banker eingesetzt.

Im Regionalmarkt Gießen starten (im Foto) Jan Niklas Lepper, Nicklas Mertke, Raphael Tas, Selina Wagner und Jonas Schatz (Duales Studium zum Bachelor Business Administration). In den internen Abteilungen beginnen (ohne Foto) Anton Schnabel (Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann) und Eduard Schleining (Duales Studium zum Bachelor of Science). FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare