360 Beschäftigte im Kreis

Mehr Geld für Gartenbauer

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Garten- und Landschaftsbauer im Kreis Gießen bekommen deutlich mehr Geld. Zum September sind die Löhne in der Branche um 2,9 Prozent gestiegen. Mitte kommenden Jahres folgt ein weiteres Plus von 2,8 Prozent. Das teilt die IG BAU mit. Nach Angaben der Arbeitsagentur beschäftigt der Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau im Landkreis aktuell rund 360 Menschen.

Die höheren Einkommen machten die Branche attraktiver und seien so ein wichtiger Beitrag gegen den Fachkräftemangel, sagte Doris Hammes, Bezirksvorsitzende der IG BAU Mittelhessen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare