+
Michael Henkelmann: Fischteich bei Lollar

Leserfotos

Majestätisch, romantisch, mutig

  • schließen

Ja ist denn heut schon Weihnachten? Das könnte man angesichts des (aktuellen) Fotos von Michael Henkelmann aus Lollar fragen. Doch das frostig anmutende Bild ist mit einem Infrarotfilter aufgenommen, der das Grün zu einem Weiß werden lässt. Angesichts der Hitze soll es - zumindest gedanklich - für etwas Abkühlung sorgen.

Robert Buining aus Allendorf (Lumda) gelang eine doch seltene Beobachtung in unserer Gegend. Insgesamt acht Störche suchten auf einer frisch gemähten Wiese bei Ilschhausen nach Essbarem und ließen sich dabei von der großen und lauten Mähmaschine nicht stören.

Martin Theiß fotografierte auf einem Feld oberhalb von Garbenteich mit Blick Richtung Dünsberg. Mit stolzen 800 Millimetern Brennweite fing er von dort die Silhouette der Windräder ein.

André Klös aus Mücke bestaunt Woche für Woche die Leserfotos in dieser Zeitung. Als Besitzer eines Labradors und Hobbyfotograf ist bei ihm auch schon der eine oder andere Schnappschuss entstanden. Etwa von seinem Hund "Marley" beim Sprung in einen Fischteich bei Bernsfeld, fotografiert mit einem Zeitraffer. Wie wohl die Landung aussieht? Wir wissen es (noch) nicht.

Irmtraut Gottschald hat dieser Tage Fotos von der Mondfinsternis gemacht. Neben einigen "normalen" Aufnahmen war auch die unten stehende dabei, die durch ihre Romantik besticht.

Peter Froese aus Reiskirchen fotografierte den Frosch oben links: "Ohne den goldenen Ball aus dem Märchen ›Der Froschkönig‹, aber nicht minder majestätisch sitzt der Laubfrosch am Gartenteich und genießt die Mittagssonne. Nach dem Fotoshooting machte er einen weiten Satz und tauchte im kühlen Nass ab."

Ursula Meissner-Wischek fotografiert seit einigen Jahren Bienen, manchmal Honigbienen, meistens Wildbienen in ihrer Umgebung: "Dabei habe ich manche Arten kennengelernt und Interessantes über diese Insekten erfahren: Es gibt etwa Bienenarten, die sind auf eine einzige Pflanzenart oder -gattung angewiesen und von dieser abhängig, wie die Zaunrüben-Sandbiene oder die Platterbsen-Mörtelbiene. (age)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare