1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen

Märchenzeit im Doppelpack

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

pax_1502schneider_271121_4c_3
Das Grimm’sche Märchen vom tapferen Schneiderlein wird in der Gallushalle fantasievoll in Szene gesetzt. © pv

Grünberg (pm). Begeisterte Kinder sah man dieser Tage in der Gallushalle: Dort gab das Theater Mimikri auf Einladung des Kinder- und Jugendbüros sowie dank Unterstützung der Stiftung der Sparkasse Grünberg »Das tapfere Schneiderlein« gleich zweimal zum Besten. An den Vorstellungen nahmen rund 250 Kinder teil.

Die Schauspieler fesselten ihr Publikum über 80 Minuten mit dem Märchen der Brüder Grimm. Dafür ernteten sie einen Riesenapplaus. Neben der Hauptfigur waren die Kinder besonders vom König und dem Wildschwein angetan.

Das Theater Mimikri kommt seit Mitte der Neunzigerjahre nach Grünberg, bietet hochwertiges Theater mit einfallsreichen Bühnenbildern. Die Stiftung der Sparkasse unterstützt seit Jahren die Kulturveranstaltung und ermöglicht somit Kitas und Grundschulen aus ihrem Geschäftsgebiet sowie der Gallusschule den Besuch der Vorstellungen.

Auch interessant

Kommentare