sued_EhrungFoto_270821_4c_1
+
Silke Groeger überreicht die Ehrungen an Manuela Bader und Christa Passier.

Zwei besondere Ehrungen

  • VonRedaktion
    schließen

Lollar (pm). Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des gemischten Chores Salzböden statt. Der Geschäftsbericht fiel überschaubar aus, denn ab Mitte März 2020 hieß es plötzlich: Nichts geht mehr. Der Chor startete gut mit drei neuen Sängerinnen und endete mit nur sieben Chorstunden und drei Vorstandsitzungen.

Umso mehr freute sich die erste Vorsitzende Silke Groeger, nach langer Wartezeit mit der Jahreshauptversammlung einen würdigen Rahmen für zwei besondere Ehrungen gefunden zu haben. Manuela Bader wurde für 40 Jahre aktives Singen im Chor geehrt, diese Ehrung hätte bereits 2020 erfolgen müssen. Des Weiteren wurde Christa Passier für 60 Jahre aktive Chortätigkeit geehrt.

Da der Chor vor fünf Wochen wieder mit den Proben begonnen hatte, konnten sich die Geehrten über ein Ständchen mit selbst ausgewählten Liedern freuen.

Anschließend wurde dem Vorstand Entlastung erteilt und der Kassiererin eine gute Arbeit bescheinigt. Eine Satzungsänderung zum Datenschutz wurde einstimmig angenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare