Zugvögel machen sich auf den Weg

  • VonRedaktion
    schließen

Lollar (pm). Der jährliche Zugvogelbeobachtungstag der Arbeitsgemeinschaft der Naturschutzbund-Ortsgruppen von Ruttershausen, Salzböden, Odenhausen und der Kernstadt Lollar in Zusammenarbeit mit dem MIO (Marburger Institut für Ornithologie und Ökologie) findet am Samstag, 2. Oktober, ab 10 Uhr auf dem Altenberg bei Odenhausen/Lahn statt (Ende gegen 17 Uhr).

Teilnehmer sollten der Witterung angepasste Kleidung tragen und - falls vorhanden - eine Sitzgelegenheit und ein Fernglas mitbringen. Für Getränke und einen Imbiss ist gesorgt; am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Mitmachen können alle, die Teilnahme ist kostenfrei. Leiter des Beobachtungstages ist Prof. Dr. Martin Kraft (Uni Marburg).

Am Fuße des Altenberges gibt es Parkmöglichkeiten. Infos bei Heiko Krämer (Tel. 0 64 06/7 70 45) und bei Martin Kraft (Tel. 01 71/6 95 63 26).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare