Volkstanzgruppe unterhält in Salzböden

  • schließen

Selbst die Sonnenwendfeier der Jugend- und Volkstanzgruppe Salzböden kam an der Fußball-WM nicht vorbei. Das Spiel Deutschland gegen Schweden wurde auf einer Leinwand in der Dreschhalle gezeigt. Zuvor unterhielten die Tanzgruppen das Publikum.

Selbst die Sonnenwendfeier der Jugend- und Volkstanzgruppe Salzböden kam an der Fußball-WM nicht vorbei. Das Spiel Deutschland gegen Schweden wurde auf einer Leinwand in der Dreschhalle gezeigt. Zuvor unterhielten die Tanzgruppen das Publikum.

Vorsitzende Lore Klein ehrte langjährige Mitglieder und Mittänzer: Alexander Hannack und Swea Müller (fünf Jahre Tanzen), Susanne Wilke (zehn Jahre Mitglied und Vorstandsarbeit, silberne Vereinsnadel) sowie Mirjam Eiff-Schadeck, Jutta Speier und Jens Arne Bodenbender (25 Jahre Mitglied, goldene Vereinsnadel).

Die spannende Frage, wer diesmal den riesigen Holzhaufen anzünden durfte, löste ein Tippspiel. Jeder durfte mitmachen. Nach dem Abpfiff wurde unter den richtigen Antworten zwei Personen gezogen. Dem Vernehmen nach ist das Sonnenwendfeuer ordentlich und ohne Zwischenfälle abgebrannt. Bereits am Sonntagmorgen wurde wieder aufgeräumt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare